Redes sociales

Banderas

  • Cursos
  • Cursos
  • Cursos
  • Cursos
  • Cursos
  • Cursos
  • Cursos
  • Cursos
  • Cursos
  • Cursos de español para grupos
  • Cursos
Fortbildungskurse für Lehrer – ELE Spanisch als Fremdsprache (intensiv)

Diese anspruchsvollen, praxisbezogenen Aus- und Fortbildungskurse sind speziell für Teilnehmer gedacht, die nur über wenig Zeit verfügen und einen einwöchigen, intensiven Fortbildungskurs für Lehrer– ELE Spanisch als Fremdsprache belegen wollen.

Die morgendlichen theoretisch-praktischen Workshops werden von Lehrern unserer Schule durchgeführt die mehr als 10 Jahre Berufserfahrung im Sektor – ELE Spanisch als Fremdsprache besitzen. Hier werden u.a. Aspekte wie der Unterricht der Grammatik und ihre Anwendung in der Klasse mit Ausländern, Strategien zur Förderung der Konversation, oder der Einsatz von kutlurellen Komponenten im Unterricht behandelt.

Am Nachmittag nehmen die Teilnehmer mit ihrem Tutor an realen Unterrichtseinheiten teil. Mit ihnen arbeiten sie zusammen um den Unterricht zu planen, entsprechendes Material auszusuchen und die letzte Stunde zu organisieren, für die sie dann selbst verantwortlich sind.

Fortbildungskurse für Lehrer – ELE Spanisch als Fremdsprache (intensiv)

KURSTERMINE

In 2017 werden fünf intensive Fortbildungskurse für Lehrer – ELE Spanisch als Fremdsprache angeboten:

- vom 30.01. bis 03.02.
- vom 18. bis 22.04.
- vom 24. bis 28.07.
- vom 23. bis 27.10.
- vom 11. bis 15.12.

UNTERRICHTSZEITEN

- Workshops: von 09.30 h bis 14.00 h
- Praktische Unterrichtsstunden: von 16.00 h bis 19.30 h.*

* Falls ein Teilnehmer Probleme mit den Nachmittagsstunden haben sollte kann man diese praktischen Unterrichtstunden auch auf vormittags der darauf folgenden Woche verlegen.

TEILNEHMERZAHL

Mindestens 3 Teilnehmer, maximal 15.

JOBBÖRSE

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses und einem positiven Bescheid der Tutoren, können die Teilnehmer in unsere Jobbörse aufgenommen werden. Dies ist aber nur für Muttersprachler möglich.

BILDUNGSURLAUB

Unsere ELE-Lehrer-Fortbildungskurse sind gem. dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz als Bildungsveranstaltung anerkannt. Dieser kann dann neben den Arbeitnehmern aus Niedersachsen auch von Arbeitnehmern aus Hessen, Saarland, etc. beantragt werden.
Wird der Bildungsurlaub auch für andere Bundesländer benötigt, bitte rechtzeitig melden.

SPRACHNIVEAUSTUFEN

Um den Kurs erfolgreich durchlaufen zu können wird von den ausländischen Teilnehmern ein Nachweis über Mindest-Sprachkenntnisse, wenigstens Niveaustufe B2, gefordert.

TEILNEHMERZERTIFIKAT

Die Teilnahme am Unterricht ist obligatorisch und Fehlzeiten, unabhängig der Gründe, dürfen 10 % der Kursdauer nicht überschreiten.

Die Studierenden erhalten eine Bescheinigung über ihre Kursteilnahme.

PREISE

Die Einschreibegebühren belaufen sich auf 365€.

RABATTE

Rabatt i.H.v. 10 % auf den Kurspreis für arbeitslose Teilnehmer und die den DARDE mit der Anmeldung vorlegen.

INSCRIPCIÓN Y MÁS INFORMACIÓN

Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird kann der Kurs abgesagt werden. In diesem Fall werden die gesamten Einschreibegebühren zurückerstattet.

Freizeitaktivitäten