Redes sociales

Banderas

Valencia - Stadt der Seide

Datum der Aktivität: 
Samstag, den 30.09.17

Lerne das historische Erbe kennen, welches das vom 14. bis 18. Jahrhundert wichtigste Gewerbe, der Seidenhandel, in Valencia hinterlassen hat.

Zunächst besuchen wir die Räume der Lonja de la Seda (Seidenbörse), eines gotischen Gebäudes, das seit 1996 zum Weltkulturerbe gehört. Darauf folgt das Colegio del Arte Mayor de la Seda (Zunfthaus der Seidenhändler), in dem heute das Seidenmuseum untergebracht ist. Die Besucher lernen das Viertel Velluters kennen, wo die Seidenhändler hauptsächlich arbeiteten. Ein Geschäft mit traditionellen Gewändern bildet den Abschluss des Rundgangs „Valencia, Stadt der Seide".

Die Tour wird zweisprachig, in Spanisch und Englisch, gehalten.

Freizeitaktivitäten